• Top Qualität - kleine Gebinde - günstige Preise
  • 0178-8387878 / 10:00 - 18:00 Uhr
  • Versandkostenfreie Lieferung ab 59,00 Euro
  • Top Qualität - kleine Gebinde - günstige Preise
  • 0178-8387878 / 10:00 - 18:00 Uhr
  • Versandkostenfreie Lieferung ab 59,00 Euro

Wie streicht man Stoffe?

Ja, man kann auch Stoffe streichen. Das Streichen von Stoff ist nicht unbedingt jedermanns Sache. Ob man einen Stoff streicht oder z. B. den Stuhl lieber neu bezieht oder beziehen lässt, muss jeder für sich selber entscheiden. Sicher ist das Streichen eine relativ schnelle und kostengünstige Alternative. Nach der gründlichen Vorbehandlung und evtuellen Reinigung des Stoffes wird die Oberflächen je nach Farbauswahl zwei- bis dreimal gestrichen, um ein perfektes Ergebnis zu erhalten.

Dabei wird die Fläche zuerst leicht angefeuchtet. Zudem ist beim ersten Anstrich ratsam, die Kreidefarbe mit ca 10 bis 15 % Wasser zu verdünnen, damit sie besser in den Stoff eindringen kann. Ob man zusätzlich zum Wasser noch einen Eßlöffel Öl auf 200 ml Kreidefarbe beimischen möchte, ist jedem selbst überlassen. Das Öl soll die Kreidefarbe geschmeidig machen.

Nachdem der erste Anstrich gründlich getrocknet ist, wird der Stoff mit einem mittleren Schmirgelpapier ein kleines bisschen abgeschliffen. Das sorgt dafür, dass der Stoff nachher nicht zu hart anmutet.

Je nach Bedarf und Geschmack wird der Vorgang 2-3 mal wiederholt.

Zum Schluss wird die Kreidefarbe mit Clear Wachs eingrieben. Das soll die Farbe schützen und Verschmutzungen verhindern.

Durch das Streichen, Schleifen und Wachsen erhält die Oberfläche ein lederartige Anmutung.

Zusammengefasst:

- Sucht die für das Möbel passende Farbe aus.

- Das Möbel reinigen und gut trocknen lassen.

- Den Stoff vor dem Streichen leicht anfeuchten.

- Die Farbe mit ca. 15 % Wasser verdünnen. Ev. etwas Öl hinzufügen.

- Die erste Schicht streichen und dann gut (ev. über Nacht) trocknen lassen.

- Den Stoff leicht anschleifen

- Die nächsten Schichten auftragen und schleifen. Vorgang ev. mehrmals wiederholen.

- Ev. Verzierungen mit Schablone oder anderen Techniken auftragen.

- Den Stoff mit Wachs oder Klarlack versiegeln.

- Die Farbe braucht auch hier 7-10 Tage, bis sie vollständig durchgetrocknet ist. Bitte in dieser Zeit etwas vorsichtig sein.

- Viel Spaß mit dem neu gestalteten Möbel.

Wir bemühen uns hier Ihnen nach bestem Wissen fachlich Auskunft zu geben. Alle Techniken wurden in der Praxis getestet. Da die Umstände und Materialien jedoch immer unterschiedlich sind, übernehmen wir keine Haftung für die Anwendung der genannten Produkte und Techniken. Lesen Sie die Gebrauchsanweisung immer sorgfältig durch, beachten Sie alle Sicherheitsmaßnahmen und erstellen Sie immer einen Testbereich, um die Produkte und Techniken vorab zu testen. Natürlich können Sie uns jederzeit kontaktieren, um Rat einzuholen.